Filmkunst in Soltau

Neu im Programm: Filmkunst in Soltau.
Wir zeigen Ihnen einen besonderen Film. Ausgesucht werden Arthouse- oder Repertoire-Filme, die nicht im Hauptprogramm laufen, aber die es wert sind, gezeigt zu werden.
Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.

Am 30.04. & 02.05.

Jackie

Mit Natalie Portman, Peter Sarsgaard, Greta Gerwig


Jacqueline Kennedy läd einen Journalisten zu sich ein, um ihm ihre Sicht auf die nur kurz zurückliegende Ermordung und Beerdigung ihres Mannes John F. Kennedy zu schildern. Sie möchte ihren Platz und den ihres Mannes in der Geschichte sichern, so wie sie es für richtig hält. Trotz Schock und tiefer Trauer denkt sie an Details für die Beerdigung. Sie setzt sich dafür ein, dass die Zeremonie für ihren Mann mit ähnlichem Pomp wie für Abraham Lincoln durchgeführt wird. Sie sucht die Grabstätte aus, will ihn nicht im Familiengrab, sondern in Arlington bestatten lassen.

Mehr Informationen (Webseite)

 


Am 07. & 09.05.

Elle

Mit Isabelle Huppert, Laurent Lafitte, Anne Consigny


Die geschiedene Michelle hat einen Sohn dessen Freundin von einem anderen Mann schwanger ist. Sie selbst unterhält eine Affäre mit dem besten Freund ihres Ex-Gatten, ihre lebenslustige Mutter kann auf weit mehr als 30 Liebhaber zurückblicken. Sex, Seitensprünge und Schmerz, Lust, Leidenschaft und Liebe sind entsprechend zentral im Leben der Endfünfzigerin, die eines Tages in ihren eigenen vier Wänden von einem Unbekannten überfallen und vergewaltigt wird.

Mehr Informationen (Webseite)

 


Am 14. & 16.05.

Fences

Mit Denzel Washington, Viola Davis, Mykelti Williamson


Der afroamerikanische Ex-Baseballspieler Troy Maxson ist Müllmann und trägt schwer daran, es als Sportler nie dahin geschafft zu haben, wo er hinwollte – und auch sein Privatleben ist problembelastet. Troys Familie besteht aus Ehefrau Rose, die alle von Troys Launen kennt und sie genauso erträgt wie sein erratisches Verhalten. Sohn Cory, einem Teenager mit Ambitionen auf eine Footballkarriere, die vom Vater dadurch torpediert wird, dass der seine eigenen sportlichen Enttäuschungen auf den Sprössling projiziert. Außerdem sind da Lyons, Troys sanftmütiger Sohn aus seiner vorherigen Ehe, ein finanziell klammer Jazzmusiker in seinen Dreißigern, und Troys jüngerer Bruder Gabriel, ein Kriegsveteran. Diese Familie droht zu zerreißen, als der innerlich zerrissene Troy fragwürdige Entscheidungen trifft.

Mehr Informationen (Webseite)

 


 

 
 

Newsletter An-/ Abmeldung

Name:

Vorname:

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Newsletter

anmelden
abmelden

 



 
  Home
Infos / Preise
Aktuelles_Programm
Filmvorschau
Ladies Night
Kirchen & Kino
Men's Night
Filmkunst
Filmvorschau
Dersa Kino App
Sonderver-_anstaltungen
Werbung im Kino
Geschenkgutschein
Anfahrt
Kontakt